Category: #COVID2019

Was wurde bei dem Wort nicht verstanden. Aber einfache

Was wurde bei dem Wort nicht verstanden. Aber einfache Menschen tyrannisieren, die sich für ein paar Minuten auf eine Bank an der Saar im setzen.

Österreichische Feiertage nach , sortiert nach gesellschaftlicher

Österreichische Feiertage nach , sortiert nach gesellschaftlicher Relevanz 1. Wiedereröffnung des (geehrt wird Sankt Obi zu Hornbach, der Schutzheilige des Rindenmulchs) 2. Weihnachten 3. Ostern

Hier mal eine gute Nachricht vom Robert-Koch-Institut.

Hier mal eine gute Nachricht vom Robert-Koch-Institut. Wir haben gegenwärtig in Deutschland kein exponenzielles Wachstum. Quelle: Verlinkt beim RKI hier:

Letzte Woche wurde weniger getestet,die Fallzahlen

Letzte Woche wurde weniger getestet,die Fallzahlen sind zurückgegangen,die Massnahmen waren somit erfolgreich,sie können zurückgefahren werden,und, ähm ja,wir können uns die Massnahmen nicht länger leisten,aber doch super gemacht,Herr Berset.

Jetzt einfach Schule wieder zu öffnen wäre wohl das

Jetzt einfach Schule wieder zu öffnen wäre wohl das dümmste, was man machen kann. Dann wären ja alle Maßnahmen und all die Zeit bis jetzt einfach umsonst gewesen. Natürlich ist Bildung wichtig, keine Frage, aber gewonnen haben wir noch lange nicht.

Tag 22 Kleiner Mann wacht auf, geht zu Papa kuscheln.

Tag 22 Kleiner Mann wacht auf, geht zu Papa kuscheln. Gehe duschen, dann mit Kind im Bällebad spielen. Runter und anziehen. Müsli, nebenbei Einkaufsliste. Einkaufen fahren. Leider immer noch keine Hefe in Sicht.

Es kommt einem vor wie in einem schlechten Science

Es kommt einem vor wie in einem schlechten Science Fiction Film wo Auserirdische die Erde erobern wollen…und mit einem Virus die Menschheit zu vernichten….

Zur Abwechslung mal ein bisschen die Natur genießen

Zur Abwechslung mal ein bisschen die Natur genießen 😅😍 Den ganzen Tag drinnen zu sein ist auch nicht gesund!

Was wurde eigentlich aus der Studie der Bertelsmann-Stiftung

Was wurde eigentlich aus der Studie der Bertelsmann-Stiftung von wegen zu viele Krankenhäuser und so?

Klare Worte von Skate-Pionier Titus Dittmann! “Denkt

Klare Worte von Skate-Pionier Titus Dittmann! “Denkt an die, die jetzt im für Euch kämpfen!” sind unnötig und leere Regale nach der Schicht im Krankenhaus extrem bitter. Deshalb: