Category: Faschisten

Türkische Faschisten machen in der Wiener Innenstadt

Türkische Faschisten machen in der Wiener Innenstadt Jagd auf Kurden und zerstören ein Vereinsheim. Sie sind bewaffnet (u.a. mit Brandsätzen). Hier bauen die Faschisten (Graue Wölfe) gerade Barrikaden für Straßenschlachten am Reumannplatz (Wien) auf. Die Polizei ist passiv.

Die CDU hatte die meisten Faschisten nach dem Krieg..in

Die CDU hatte die meisten Faschisten nach dem Krieg..in höchsten Positionen..also da bleibt wohl viel hängen..an Schmutz

Ihr bekommt Afd-Wähler nicht mehr zurück.Ihr diskriminiert

Ihr bekommt Afd-Wähler nicht mehr zurück.Ihr diskriminiert sie, Ihr nennt sie Nazis&Faschisten,Ihr beschimpt&bedroht sie aufs Widerwärtigste. Und sie wissen,dass Wahlen nur noch 2 Optionen beinhalten: “Rückgängig machen” oder “wer konservativ wählt,bekommt LINKS”

Reden wir über Thüringen! Hören wir gleich keine Partei

Reden wir über Thüringen! Hören wir gleich keine Partei will mit den Faschisten höcke reden! In den Medien! Höcke ist aber nicht die AFD! Dahinterstehen Millionen Wähler! Die CDU ist aber Merkel! Eine kommunistische Linkspartei geworden die, die Diktatur von Honecker auslebt!

1/3 Jetzt mal ganz ruhig, Brauner… Es war Ihre Partei,

1/3 Jetzt mal ganz ruhig, Brauner… Es war Ihre Partei, die mit paktierte. Es ist Ihre Parteikollege, welcher aus Partei-ideologischen Gründen der ein vergiftetes Angebot gemacht hat.

Hallo . Die in Eurer Stadt scheint in weiten Teilen

Hallo . Die in Eurer Stadt scheint in weiten Teilen die Wahl und Unterstützung durch Faschisten für legitim zu halten.

“…mit dem höhnischen Grinsen, dem Lachen und dem

“…mit dem höhnischen Grinsen, dem Lachen und dem Jubel des Björn Höcke, eine pommadierte Locke keck auf der Stirn.”, schreibt die ZEIT. Endlich! Die “Populisten” werden endlich RICHTIG in der Presse bezeichnet, als und Faschisten.

“Spannend, wie es weitergehen wird” ÖFFNE EIN GESCHICHTSBUCH!

“Spannend, wie es weitergehen wird” ÖFFNE EIN GESCHICHTSBUCH! Sich von Faschisten ist Amt hieven zu lassen zeugt nicht von Mut, sondern macht deutlich: DU gehörst einem Extremismus an.

Von zum Ministerpräsidenten gemacht worden. Das Undenkbare,

Von zum Ministerpräsidenten gemacht worden. Das Undenkbare, Ausgeschlossene ist über einen politischen Kniff zur hässlichen Realität mutiert. Wenn nicht bereits jetzt, ihr werdet euch dafür schämen!