Category: Flüchtlinge

„Die österreichische Bundesregierung ist ein gutes

„Die österreichische Bundesregierung ist ein gutes Beispiel, wenn es darum geht, laut zu schreien, aber wenig zu tun“: , Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Österreich .

“Was, liebe Pinar, sagen denn die Deutschen zur Aufnahme

“Was, liebe Pinar, sagen denn die Deutschen zur Aufnahme der “” aus der ?” – fragt Anja. “Meine Anja, ich muss dir sagen die MEHRHEIT hier ist klar FÜR die . Im Gegensatz zu dem im Netz vermittelten Eindruck!” ARD💁🏻‍♀️

Die AG Rohstoffe hat eingeladen: Auswirkungen v. Rohstoffabbau

Die AG Rohstoffe hat eingeladen: Auswirkungen v. Rohstoffabbau & -verarbeitung wurden von unseren engagierten Gästen berichtet: Au Lap Hang (Hong Kong), Yefferson Rojas Arango (Kolumbien), Dom Vicente de Paula Ferreira & Rodrigo Beret (Brasilien)

Ich hätte gerne meine Festung Europa zurück. Ich hab

Ich hätte gerne meine Festung Europa zurück. Ich hab keinen Bock mehr auf Flüchtlinge und Migranten aus dem Morgenland und Afrika.

Die ÖVP will gar keine Flüchtlinge aufnehmen, auch

Die ÖVP will gar keine Flüchtlinge aufnehmen, auch nicht ein paar, auch keine Frauen und Kinder….. das ist UNMENSCLICH!

“Dir türkischen Sicherheitskräfte lassen ihnen keine

“Dir türkischen Sicherheitskräfte lassen ihnen keine Wahl und schicken die Flüchtlinge immer wieder an die Grenze. ‚Ihr könnt nicht hierbleiben, ihr müsst auf die Felder, an den Fluss und dann nach Griechenland’“, sagen sie. berichtet. ?

»Schon bei der Schließung der sogenannten Balkanroute

»Schon bei der Schließung der sogenannten Balkanroute vor vier Jahren haben Österreich und Ungarn – gemeinsam mit Slowenien, Kroatien, Serbien und Nordmazedonien – eng zusammengearbeitet.«

Niemand: Die arabischen Nachbarstaaten der Krisengebiete

Niemand: Die arabischen Nachbarstaaten der Krisengebiete haben 10- oder 100-mal so viele Flüchtlinge aufgenommen. Wie können wir diesen helfen?

Tausende versuchen, die Grenze zu Griechenland zu

Tausende versuchen, die Grenze zu Griechenland zu überwinden. Athen bekommt Unterstützung von der europäischen Grenzschutzbehörde, um illegale Migration zu unterbinden.