Category: #Organspende

In dem Zusammenhang schon interessant: Die MdBs von

In dem Zusammenhang schon interessant: Die MdBs von FDP und Grünen haben gleichzeitig mit am deutlichsten gegen die Widerspruchslösung bei gestimmt.

Ich weiß nicht, ob meine Organe was wert sind, aber

Ich weiß nicht, ob meine Organe was wert sind, aber es wäre sehr schade um meine Brüste. Die sollten nach meinem plötzlichen Tod auf jeden Fall an die Frau gebracht werden.

Ich habe Angst vor dieser Regelung … da soll es dann

Ich habe Angst vor dieser Regelung … da soll es dann Online-Zugänge geben … das ist was digitales und spätestens dann ist involviert. Es wird keinecPrgane mehr geben und wir werden alle sterben! Gar nicht mal so ironisch gemeint.

RT Beatrix_vStorch “Die heutige -Abstimmung im Bundestag

RT Beatrix_vStorch “Die heutige -Abstimmung im Bundestag hat gezeigt: wirkt. So sieht konstruktive Oppositionsarbeit aus. Durch unsere Stimmen wurde das Gesetz von jensspahn (CDU) und Karl_Lauterbach (SPD) verhindert: Dank AfD gibt es keine Zwangskollektivie…

Grundgesetz §2: (2) Jeder hat das Recht auf Leben und

Grundgesetz §2: (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Auch ein Toter ist ein Mensch!

Heute stimmen wir im über eine Neuregelung der ab.

Heute stimmen wir im über eine Neuregelung der ab. Eine Gewissensentscheidung für jeden Parlamentarier, entsprechend gewichtig ist sie. Ich denke, die Widerspruchslösung ist eine echte Chance, in dieser Frage sofort einen Unterschied machen zu können. TM

Was issn wenn man Organerhalt direkt an koppelt? Kann

Was issn wenn man Organerhalt direkt an koppelt? Kann mir ja nicht vorstellen dass jemand der nicht will dass seine Organe an Fremde gehen überhaupt Organe von Fremden haben möchte

Ein ehtische Frage zum Thema . Die Bereitschaft zur

Ein ehtische Frage zum Thema . Die Bereitschaft zur Organspende muss stark erhöht und verbessert werden, das stimmt. Dabei finde ich, dass so eine persönliche Grundsatzentscheidung jeder selbst und freiwillig treffen sollte. Regelmäßige Aufklärung ist wichtig.

Aus aktuellem Anlass zur Diskussion der und ein historischer

Aus aktuellem Anlass zur Diskussion der und ein historischer Überblick zur in der Geschichte der Medizin aus 2018: 📷 © Gemeinfrei, Wikimedia

In Norwegen dachte man vor ein paar Jahren auch, die

In Norwegen dachte man vor ein paar Jahren auch, die wären sicher. Sowohl für die als auch für die bei der muss aber eine riesige Personendatenbank mit sensiblen Daten geschaffen werden.